Internes M.D./Ph.D.-Programm

 

Ausschreibung

Die aktuellen Ausschreibungs- texte des Aachener M.D./Ph.D.-Programm stehen unten zum Download bereit.

Die Ausschreibungsfrist endet am 21. August 2017.

  Besprechung für ein Forschungsvorhaben Wynandi

Seit dem Wintersemester 2010/2011 ist an der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen die Teilnahme an einem forschungsorientierten und mit einer strukturierten theoretischen Ausbildung untermauerten M.D./Ph.D.-Programm möglich.

Das Aachener M.D./Ph.D.-Programm beinhaltet eine dreijährige projektorientierte Postgraduiertenausbildung, an deren Ende nach erfolgreicher Prüfung die Verleihung eines Dr. rer. nat. durch die Fakultät 1 oder eines Dr. rer. medic. durch die Fakultät 10 steht.

Die Teilnahme am Programm zur Erlangung des Dr. rer. nat. ist pro Jahr auf fünf Kandidatinnen bzw. Kandidaten beschränkt. Das interne Programm garantiert eine intensive und auf die persönlichen Belange der Teilnehmenden zugeschnittene Betreuung.

Das Programm besteht in der selbstständigen Bearbeitung eines Forschungsprojektes sowie in einer strukturierten theoretischen Ausbildung in Form von Vorlesungen, Seminaren und Soft Skill Angeboten.

Zugangsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Medizin oder Zahnmedizin. Der bisherige Werdegang muss eine besondere Befähigung und Motivation zur wissenschaftlichen Arbeit erkennen lassen (in der Regel dokumentiert durch eine besonders qualifizierte Promotionsleistung in der Medizin oder Zahnmedizin).