Partneruniversitäten

 

Die Partnerhochschulen der Medizinischen Fakultät sind nach Länder sortiert im Raum „Information für Outgoings“ in emedia skills lab, unter Mediathek. Dort finden Sie spezifische Informationen zu den Partnerhochschulen unserer Fakultät, unter anderem:

· Wie viele und welche Plätze für welchen Studiengang es gibt

· Welche Art von Leistung möglich ist

· Links zu den Programmen oder Curricula der Partnerhochschulen

· Links zu den Bewerbungsmodalitäten und –Fristen (insb. dann zu beachten, wenn Sie im internen Auswahlverfahren einen Platz bekommen)

Die meisten von unseren Partneruniversitäten haben als Voraussetzung die jeweilige Unterrichtssprache auf Niveau B1, die in der Regel die gleiche wie die Landessprache ist, einige aber auch in B2. In einigen wenigen Ausnahme, können Sie das Studium oder ein spezifisches Programm für Austauschstudieren auf Englisch absolvieren.

Darüber hinaus, finden Sie eine zentrale Übersicht aller Partnerhochschulen der RWTH auf den Seiten des International Offices der RWTH:

Partnerhochschulen weltweit

Sie haben mehrere Filterungsmöglichkeiten unter den Partnerhochschulen weltweit. Nachdem Sie die für die Fakultät Medizin gültigen Partnerhochschulen sortiert haben, überprüfen Sie bitte, ob diese Partnerhochschulen einen entsprechenden Studiengang anbieten. Unter diesen Hochschule befinden sich ebenfalls die Partnerhochschulen der Fakultät die außerhalb Europas liegen.