Lehrportfolio Beratung

 

Lehrportfolios können zum einen der Reflexion der eigenen Lehrtätigkeit dienen, zum anderen können sie ein Instrument der Leistungsbewertung als Grundlage für Evaluationen, Beförderungen oder Einstellungen sein. Eine wachsende Zahl von (Medizinischen) Fakultäten in Deutschland hat das Lehrportfolio als individuelle Reflexion und Darstellung der eigenen Lehre bereits in die geforderten Unterlagen für Bewerbungen bzw. Berufungen aufgenommen.

Obwohl in der Hochschuldidaktik für Lehrportfolios als Teil von Bewerbungsunterlagen geworben wird, ist das Wissen über die Erstellung eines Lehrportfolios nicht immer vorhanden. Es besteht vielmehr große Unsicherheit darüber, in welcher Form dieser neue Teil den Bewerbungsunterlagen beigefügt werden sollte und wie dies bei Personalentscheidungen aufgenommen wird.

Gerne beraten wir Sie als Mitglied unserer Fakultät bei der Entwicklung und Pflege Ihres individuellen Lehrportfolios persönlich oder telefonisch.

Bei Bedarf und Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Melanie Simon, MME.

Ansprechpartnerin

Melanie Simon

Name

Melanie Simon

Referentin für Weiterentwicklung und Medizindidaktik

Telefon

work
+49 241 / 80 89190

E-Mail

E-Mail