Studienverlauf

 

Das Studium im Aachener Modellstudiengang Medizin ist in zehn Semester und ein abschließendes Praktisches Jahr unterteilt. Nach der Homogenisierung des Wissensstandes der Studierenden in den ersten beiden Semestern folgen ab dem dritten Semester im zweiten Studienabschnitt erste klinische Inhalte, welche eng mit dem theoretischen Grundlagenwissen verknüpft gelehrt werden. Der dritte Studienabschnitt ist ganz den klinischen Inhalten gewidmet, wobei Blockpraktika das Grundgerüst dieses Studienteiles bilden. Der vierte Studienabschnitt umfasst wie im Regelstudiengang an anderen Universitäten das Praktische Jahr.