Presse und Kommunikation

  Interview Pischinger Peter Winandy

Das Dezernat für Presse und Kommunikation gehört strukturell zur Zentralen Hochschulverwaltung der RWTH Aachen.

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 94322

E-Mail

E-Mail
 

Unsere Aufgaben

Das Dezernat für Presse und Kommunikation ist für die Medienbetreuung und die Wissenschaftsberichterstattung sowie das Veranstaltungsmanagement der Hochschule verantwortlich.

Public Relations und Web Communications

Wir verantworten Presseinfos, Pressekonferenzen, Bildredaktion, Expertenvermittlung, Organisation von Journalistenfahrten und Journalistentagen sowie die Resonanzevaluierung. Wir geben die Hochschulzeitung RWTHinsight, das Wissenschaftsmagazin RWTH THEMEN und den Jahresbericht im Auftrag des Rektors heraus.

Wir betreuen TV- wie Hörfunkproduktionen, konzipieren RWTH-eigene audiovisuelle Beiträge und stehen für Beratung zur zielgruppengenauen Kommunikation von Lehre und Forschung sowie in allen Fragen der externen wie internen PR zur Verfügung.

Online publizieren wir unter anderem die täglichen Newsmeldungen, Infomails, den digitalen Presseinfodienst und versorgen zahlreiche Nachrichten-Portale mit Meldungen aus der Hochschule. Darüber hinaus erstellen wir ein tägliches Pressemonitoring. Gemeinsam mit dem Webteam sind wir für die konzeptionelle und redaktionelle Betreuung des zentralen Webangebotes verantwortlich.

Auch über die zahlreichen Social-Media-Plattformen, unter anderem Facebook, Twitter, Instagram und Xing streuen wir täglich News und halten so engen Kontakt mit unseren Followern.

Wissenschaftsevents und Bürgerforum

Zu den von uns organisierten öffentlichkeitswirksamen Events zählt unter anderem die RWTH-Wissenschaftsnacht, zu der die Hochschule immer am zweiten Freitag im November mehr als 5.000 Besucherinnen und Besucher begrüßen kann. Darüber hinaus werden seitens des Bürgerforums RWTHextern Veranstaltungen wie Uni im Rathaus oder Einsteins Music Box mit dem Ziel organisiert, ein möglichst umfassendes Bild der Hochschule zu vermitteln, in dem Initiativen aus Forschung, Lehre und akademischem Leben für die Bürgerinnen und Bürger zielgruppengerecht, verständlich und unterhaltsam aufbereitet werden.

Veranstaltungsorganisation

Die RWTH Aachen ehrt im Rahmen von Festveranstaltungen Personen, die sich um die Hochschule, die Lehre und die Wissenschaft besonders verdient gemacht haben. Der Bereich Veranstaltungsorganisation organisiert die Präsentation solcher Leistungen im Rahmen feierlicher Anlässe. Zu seinen Aufgaben gehört ebenfalls die Durchführung von internen Festen oder Informationsveranstaltungen. Dazu zählt vor allem das Graduiertenfest mit rund 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Dressurstadion in der Aachener Soers und der Aachener Ingenieurpreis, mit dem jedes Jahr eine hochrangige Person für ihre Verdienste um das Ingenieurwesen im Krönungssaal des Rathauses geehrt wird.

 

Unser Team

Name Kontakt
Dezernent
Thorsten Karbach M. A.
Telefon: +49 241 80 94323

Stellvertretende Dezernentin
Renate Kinny M. A.
Telefon: +49 241 80 94326

Geschäftszimmer
Stefanie Fajfar
Telefon: +49 241 80 94322

Public Relations und Web Communications
Celina Begolli M. A. Telefon: +49 241 80 93686

Sebastian Dreher M. A. Telefon: +49 241 80 90933

Angelika Hamacher M. A. Telefon: +49 241 80 93687

Sven Wamig M. Sc. Telefon: +49 241 80 93889

Webseite
Wissenschaftsevents und Bürgerforum
Volontärin
Stella Conrads M. Sc.
Telefon: +49 241 80 93888

Dipl.-Sportl. Jens Lundszien Telefon: +49 241 80 93681

Webseite
Projektleitung
Thomas von Salzen
Telefon: +49 241 80 95803

Veranstaltungsorganisation
Clarissa Ebbe Telefon: +49 241 80 93691

Webseite
Gabriele Renner M. A. Telefon: +49 241 80 90115

Webseite
Charlotte Tuschinski
Anja Wehrle Telefon: +49 241 80 90416

Webseite