Checkliste: Nichts vergessen?

Kontakt

Welcome Center Team

Telefon

work
+49 241 80 90679

E-Mail

E-Mail
 

Dokumente, die Sie mitbringen sollten

Nehmen Sie wichtige Dokumente (auch Originale) mit, egal ob Sie eingestellt werden oder an der RWTH Aachen als Promotionsstudent eingeschrieben werden oder nicht. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Dokumente, die Sie (ggf. auch für Ihre mitreisenden Familienmitglieder) zur Vorlage bei den Behörden in Aachen mitbringen sollten:

  • einen gültigen Personalausweis/Pass
  • ein gültiges Visum (für Personen, die nicht aus der EU stammen)
  • die Zusage/das Einladungsschreiben der RWTH Aachen
  • die notwendigen Unterlagen zur Einschreibung
  • einen Finanzierungsnachweis
  • als Original und in zertifizierter Übersetzung:
  • Geburtsurkunde (wenn Sie von Ihrer Familie begleitet werden, auch die Geburtsurkunden Ihres Ehepartners bzw. Ihrer Ehepartnerin und Ihrer Kinder)
  • Heiratsurkunde (wenn möglich: internationale Heiratsurkunde)
  • Abiturzeugnis bzw. äquivalente Hochschulzugangsberechtigung
  • Universitätsabschlusszeugnis sowie Transcripts
  • einen unterschriebenen Lebenslauf sowie Nachweise über Tätigkeiten, die Sie nach dem Studium ausgeübt haben (diese Unterlagen benötigt die Personalabteilung im Falle einer Einstellung)
  • Versicherungsnachweise und -unterlagen (z.B. Krankenversicherung)
  • Internationaler Führerschein
  • Impfpass und ggf. andere vorliegende medizinische Dokumente