Gezielte Unterstützung bei der Karriereplanung - Bewerbungsstart zur 12. Runde des Mentoring-Programms TANDEM

07.08.2012

Kontakt

Name

Gitta Doebert

Stellv. Leitung IGaD

Telephone

work Phone
+49 241 80 96563

E-Mail

Das fächerübergreifende Mentoring-Programm TANDEM richtet sich seit 2002 an engagierte und qualifizierte Studentinnen (ab 4. Sem.) und Doktorandinnen. Es stellt die vielfältigen Kompetenzen und Potentiale der Teilnehmerinnen in den Vordergrund und bestärkt sie darin, ihre Karriere aktiv zu planen.

 

In einem einjährigen Tandem mit einer Mentorin bzw. einem Mentor aus Wissenschaft oder Wirtschaft konkretisiert und reflektiert jede Teilnehmerin (Mentee) ihre beruflichen und persönlichen Ziele und entwickelt individuelle Karrierestrategien. Soft Skills-Trainings (z.B. Selbstmarketing, Karriere- und Laufbahnplanung, Kommunikationstechniken oder Konfliktmanagement) unterstützen zusätzlich auf dem Weg zu einem authentischen, selbstsicheren Auftreten. Informelle Netzwerktreffen sowie Themenabende ermöglichen einen regen Austausch untereinander sowie auch gruppenübergreifend. Das Zusammenspiel der vielfältigen Erfahrungen und Hintergründe stärkt dabei sowohl das Potential der einzelnen Mentees als auch der gesamten Gruppe.

Das Programm ist Teil des Gender- und Diversity-Managements der RWTH Aachen.

Bewerbungen für den neuen Durchlauf sind vom 20.08. bis 14.09.2012 möglich.