TANDEMpeerMED

  Tandem peer med logo

Karriereentwicklung für Assistenzärztinnen und Assistenzärzte und Promovierende in der Medizin

Sie wollen….

  • Ihre nächsten Laufbahnschritte im wechselseitigen Austausch planen und diese zielgerichtet angehen?
  • Ihre fachübergreifenden Schlüsselkompetenzen weiterentwickeln?
  • neue wissenschaftliche Kontakte und Netzwerke zum effektiven Einstieg in die Scientific Community knüpfen?

Dann bewerben Sie sich bei dem Mentoring-Programm TANDEMpeerMED!

 

Die Bewerbungsfrist

09.10.2017

  Mentoring-Gespräch Med. Fakultät

Im Verlauf der Berufstätigkeit stellen sich oftmals viele Fragen zu den möglichen Perspektiven und attraktiven Karrierewegen in der Medizin.

Vor dem Hintergrund eines steigenden Anforderungsprofils in Wissenschaft und Klinik gewinnen Managementkompetenzen und Schlüsselqualifikationen, neben herausragendem Fachwissen und wissenschaftlichen Leistungen zunehmend an Relevanz.

Für den Erfolg von Karrieren in der Medizin spielen vor allem die Entwicklung von individuellen Karrierestrategien, die Erweiterung von sozial-kommunikativen Kompetenzen und der Ausbau von Netzwerken eine bedeutende Rolle.

Hier setzt das Mentoring-Programm TANDEMpeerMED an!

Mit TANDEMpeerMED bieten wir Ihnen die Möglichkeit Sie individuell bei der beruflichen Laufbahnplanung und persönlichen Kompetenzerweiterung zu unterstützen.

Dazu kombiniert das Programm Mentoring mit wissenschaftsspezifisch ausgerichteten Trainings und informellen Netzwerktreffen.

Das Programm ist auf ein Jahr ausgerichtet und startet alle zwei Jahre, das heißt im Wechsel mit TANDEMplusMED - im Herbst.