Alumni-Treff in Washington 2013

27.05.2013
Alumni-Gruppe in Washington Urheberrecht: Prof. Peter Russell

Vom 2. bis 5.5.2013 fand in Washington DC das 9. jährliche Treffen der kanadischen und amerikanischen RWTH-Alumni statt.

 

Nicht nur ein vielfältiges Programm, sondern auch das gute Wetter sorgte für beste Stimmung unter den Teilnehmenden, die eigens zu diesem Zweck aus sämtlichen Teilen Nordamerikas angereist kamen. Zu den Programm-Höhepunkten zählten eine private Führung durch das Capitol und die Library of Congress sowie eine Stadt- und Flussrundfahrt.

Für den kulinarischen Genuss sorgte der gemeinsame Besuch eines Fischrestaurants, zu dem die deutsche Botschaft geladen hatte. Nicht zuletzt dank der hervorragenden Organisation durch Andrea Noske, RWTH-Alumna und Leiterin Wissenschaft der deutschen Botschaft in Washington, war das 9. RWTH Alumni America Treffen ein voller Erfolg!

Termin und Ort des nächsten Treffens 2014 stehen jedenfalls schon (fast) fest.