Online-Ringvorlesung für Ingenieurfächer

17.07.2014

Die Allianz führender Technischer Universitäten, TU9, zu der auch die RWTH Aachen gehört, bietet im Wintersemester 2014/2015 erstmalig einen englischsprachigen Massive Open Online Course, MOOC, an.

  Lernende Studierende Urheberrecht: Marek Kruszewski

Bei der neunwöchigen Veranstaltung stellen die Professorinnen und Professoren ihre Lerninhalte wöchentlich in Form von Videos online. Die im Anschluss gestellten Aufgaben können von den Teilnehmern bearbeitet und im Online-Forum diskutiert werden. Fragen zu den Inhalten werden von wissenschaftlichen Mitarbeitern beantwortet.

Alle Themen sind so aufbereitet, dass sie mit Grundlagen aus einem Erststudium oder vergleichbaren Kenntnissen verstanden werden können. Die Kurssprache ist Englisch. Im Rahmen der neun Kurswochen werden exemplarisch folgende Themen behandelt: Start Up, Mechanics, Digital Engineering, Machines for the World, Future Materials, Future Cities, Mobility, Robotics und Aerospace. Der Start des Kurses ist für den 20.10.2014 vorgesehen.

Alle neun TU9-Standorte, darunter neben der RWTH unter anderem die Technischen Universitäten in München, Berlin und Dresden sowie das Karlsruher Institut für Technologie, KIT, sind an der Erstellung des Kursinhalte beteiligt. Teilnehmer bekommen einen Einblick in zentrale Themen und Inhalte verschiedener Ingenieurstudiengänge und lernen die Vielfalt eines Ingenieurstudiums an den TU9-Universitäten kennen.