Erstinfotag der RWTH Aachen am 1.10.2015

23.09.2015

Kontakt

Name

Mandana Biegi

Abteilungsleiterin

Telephone

work Phone
+49 241 80 99403

E-Mail

„Was will ich werden? Welche Berufs-, Ausbildungs- und Studienfelder gibt es überhaupt?“ 14- bis 16-jährige Schülerinnen und Schüler, die sich diese oder ähnliche Fragen stellen, lädt die RWTH Aachen am Donnerstag, 1.10.2015, zwischen 9 und 15.00 Uhr zu einem Tag der Berufsfelderkundung ins Kármán-Auditorium ein.

 

Beim „Erstinfotag“ haben sie einen Tag lang die Möglichkeit, praxisnahe Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder zu erlangen und sich detailliert zu informieren. In Präsentationen lernen sie verschiedene Berufsbilder und Bildungswege an einer Hochschule kennen. An zahlreichen Informationsständen stehen Lehrende und Studierende für den persönlichen Austausch zur Verfügung. In der Ausstellung können sie Forschung zum Anfassen und Ausprobieren erleben und bei externen Touren Institute vor Ort besichtigen. Praxisorientierte Angebote wie Workshops oder ein Speed-Dating mit Studierenden laden dazu ein, aktiv Erfahrungen zu sammeln.

Kein Abschluss ohne Anschluss

Der „Erstinfotag“ wurde im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW“ als alternative Veranstaltung der Berufsfelderkundung offiziell anerkannt. Die Veranstaltung ist das zentrale Angebot der RWTH Aachen in diesem Bereich und deckt die gesamte Nachfrage nach Berufsfelderkundung an der Hochschule ab.

Die Teilnahme von Schulklassen im Klassenverband oder mit der gesamten Jahrgangsstufe 8 ist möglich. Eine Anmeldung zum Erstinfotag ist nicht erforderlich. Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Redaktion: Presse und Kommunikation