07.11.2018 - Eröffnung des CT² Center for Teaching and Training

07.11.2018
Gebäude CT²: Center for Teaching and Training UKA

Am 7. November 2018 eröffneten Professor Stefan Uhlig (Dekan der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen), Professor Thomas Ittel (Ärztlicher Direktor der Uniklinik RWTH Aachen), Professor René Tolba (Prodekan für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs), Professor Markus Tingart (Prodekan für Studium und Lehre), Professorin Ute Habel (Prorektorin für Internationales der RWTH Aachen), Myriam Rockel und Berkan Kurt (Fachschaft Medizin der RWTH Aachen), Dr. Margrethe Schmeer (Bürgermeisterin der Stadt Aachen), Johannes Jansen (Geschäftsführer A. Frauenrath BauConcept GmbH) sowie Wolfgang Marcour (sop architekten) mit dem CT² Center for Teaching and Training das erste Investorengebäude im Cluster Biomedizintechnik. An der Eröffnungsfeier nahmen über 150 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik teil.

 

Für die Eröffnungsfeier des CT² wurde durch Mitarbeiter des Audiovisuellen Medienzentrums (AVMZ, Tom Stummer, Uli Heuter) ein Imagefilm erstellt. Dieser führt virtuell durch das Gebäude und zeigt anschaulich dessen Funktionen und Architektur.