Ausstattung

  Genomics Facility Urheberrecht: Denecke

Die Genomics Facility ist auch in der Lage, mit Nukleinsäuren in geringer Menge und suboptimaler Qualität umzugehen.

Unsere Infrastruktur und die von uns verwendeten Verfahren gewährleisten die Vermeidung des Risikos eines Kontaminationsrisikos durch Nukleinsäuren exogenen Ursprungs.

Mikroarrays Ausrüstung

Das Affymetrix Array System besteht aus 2 Waschstationen (GeneChip Fluidics Station 450), einem Hybridisierungsofen (GeneChip Hybridization oven 645), einem Scanner (GeneChip Scanner 3000 7G) und einem Computerarbeitsplatz. Ein Glas- Array 428 Scanner (Affymetrix) ist ebenfalls in der Einrichtung vorhanden.

NGS Ausrüstung

Der NextSeq500 von Illumina ist in der Lage, Läufe von 130 bis 400 Reads / Run durchzuführen (Single-End- oder Paired-End-Sequenzierung). Die hohe Datenqualität bietet eine zuverlässige Quelle für das gesamte Genom, Transkriptom und andere Sequenzierprojekte.

Bioinformatik

  • RECT Rackserver RS-8685MR8 (Coreto)
  • RECT Speicher ST-38R24-D (Coreto)
  • RECT Rackserver RS-8634R8 (Coreto)

DNS- und RNS-Isolierung

  • Maxwell RSC (Promega)

Quantifizierung von DNS und RNS

  • Nanodrop ND-1000 (Thermo Scientific)
  • Quantus (Promega)

Fragmentierung von DNS und RNS

  • Covaris M220

Qualitätskontrolle von DNS, RNS & Protein

  • Tape Station 4200 (Agilent)
  • Bioanalyser (Agilent)

PCR-Amplifikation

  • 7300 Real Time-PCR-System (Applied Biosystems)
  • Gene Amp PCR 9700 (Angewandte Biosysteme)
  • PTC-200 (Pelletier Thermocycler, MJ Research)