Starter Kits: Rechte und Pflichten einer Professur

Kontakt

Name

Dagmar Grübler

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99120

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Art:
Seminar
Thema:
Methodische und persönliche Kompetenz
Sprache:
Deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Persönliche Entwicklung fördern
Anbieter:
Karriereentwicklung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Das Hochschullehreramt nimmt in dienstrechtlicher Hinsicht eine Sonderstellung ein, da der Hochschullehrer in der Regel Beamter auf Lebenszeit und gleichzeitig Träger der Wissenschaftsfreiheit ist. Aufgrund dieser Doppelstellung unterscheidet sich das Professorendienstrecht erheblich von dem anderer Beamter. Die Wahrnehmung der zentralen Aufgaben in Forschung und Lehre steht unter dem Schutz der Wissenschaftsfreiheit. Gerade die Kenntnis der dienstrechtlichen Sonderstellung, der Rechte und Pflichten sowie der Dienstaufgaben ist für Erstberufene, aber auch bereits im Amte befindliche Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer von großer praktischer Bedeutung.

Ziel

Das Seminar vermittelt einen umfassenden Überblick über das spezifische Professorendienstrecht sowie die Rechte und Pflichten des Hochschullehrers in seiner Hochschule. Dabei werden die Dienstaufgaben Forschung und Lehre sowie weitere Aufgaben, aber auch Abwehrrechte im Amt profunde analysiert. Das Seminar dient insofern auch als Orientierung über die Rechte und Pflichten als Hochschullehrer - auch über die "ersten 100 Tage" im Amt hinaus.

Methoden

Vorträge und Diskussion

Inhalt

I. Das spezifische Professorendienstrecht

  • Stellung des Hochschullehrers in der Hochschule

  • Weisungsfreiheit, Unabhängigkeit und Selbständigkeit

  • Residenzpflicht, Präsenzpflicht

  • Urlaub und Dienstreisen

  • Besonderheiten der Arbeitszeit

  • Recht am Amt (z.B. besonderer Schutz bei Abordnung und Versetzung)

  • Modifikation allgemeiner Beamtenpflichten

  • Recht auf Nebentätigkeit

  • Disziplinarrechtliche Aspekte

  • Rechte und Pflichten als Fachvorgesetzter

II. Rechte und Pflichten als Fachvorgesetzter

  • Arbeitszeitregelungen

  • Aufgaben

  • Mitarbeitergespräche (inkl. Kritikgesprächen)

  • Verfahren bei Krankheit und Urlaub

  • Rechtliche Aspekte bzgl. Führung von Mitarbeitenden (Verträge, Regelungen, Verwaltungsabläufe, Umgang mit unentschuldigten Fehlzeiten u. ä.)

  • Informationen zur Einstellung von Mitarbeitenden (TV-L, Einstellungsantrag, befristete Stellen, Probezeit und Befristungs-regelungen)

III. Dienstaufgaben - Lehre und Weiterbildung

  • Lehrfreiheit und ihre Grenzen

  • Lehrverpflichtung (?Die neue Währung?)

  • Organisation der Lehre (Flexibilität, Kontingente)

  • Weiterbildungslehre im Hauptamt/im Nebenamt

IV. Dienstaufgaben - Sonstige Dienstaufgaben

  • Prüfungsrechte und -pflichten

  • Selbstverwaltung

  • Nachwuchsförderung (inkl. Informationen über Angebote an der RWTH Aachen)

Referenten:

RA Dr. Hubert Detmer, Deutscher Hochschulverband

RA Dr. Wiltrud Christine Radau, Deutscher Hochschulverband

Klaus Gertig, Abteilungsleiter 8.1 Personal, RWTH Aachen

Zielgruppen

neuberufene Professorinnenn und Professoren

Termine

Nummer:2020-PRO-074
Datum:

08.12.2020 10-17 Uhr

Kursleitung:Klaus Gertig, Dr. Wiltrud Christine Radau, Dr. Hubert Detmer
Ort:

Gästehaus der RWTH, Melatener Str. 31, Erdgeschoss

Teilnehmer:10 bis 25
Anmeldung:Mit RWTH-Kennung (TIM)

Ohne RWTH-Kennung (TIM) bitte über organisatorischen Kontakt