Kurse "Wissenschaftliches Fehlverhalten und gute wissenschaftliche Praxis "

 

Der DIGITALE Kurs „Gute wissenschaftliche Praxis (GWP)“

Der DIGITALE Kurs „Gute wissenschaftliche Praxis (GWP)“ findet am 2. Februar 2022 um 12 Uhr (In deutscher Sprache!) ALS VIDEOVERANSTALTUNG via Zoom statt! Es ist KEINE Präsenzveranstaltung!

 

Digitaler GWP-Kurs, 29. September: wichtige Informationen

Der DIGITALE Kurs „Gute wissenschaftliche Praxis (GWP)“ findet am 2. Februar 2022 um 12 Uhr (In deutscher Sprache!) ALS VIDEOVERANSTALTUNG via Zoom statt! Es ist KEINE Präsenzveranstaltung!

Der digitale GWP Kurs via Zoom ist über folgenden Link zu erreichen:
https://rwth.zoom.us/j/99542798993?pwd=ak4vaFF4SExrZGRjT3YxQlFoY2o2QT09
Meeting-ID: 995 4279 8993
Kenncode: 207599

Falls Sie Fragen stellen wollen, benötigen Sie ein Mikrofon und Sie müssen Zoom als Programm auf Ihrem Gerät installiert haben.

Der Kurs findet am Mittwoch, 02. Februar 2022 von 12:00 Uhr bis ca. 17 Uhr statt.

Für den GWP/GSP-Kurs ist KEINE Anmeldung nötig!

Achtung:
Eine Anmeldung für die DIGITALE KLAUSUR ab 17 Uhr ist NOTWENDIG!

Die anschließende DIGITALE Klausur, die bestanden werden muss, um den Schein zum GWP-Kurs zu erhalten, findet am 02. Februar 2022 ab 17 Uhr im Lernraum via RWTHmoodle statt.

Studierende/Mitarbeiter der RWTH, die bereits im Identity Management der RWTH Aachen erfasst wurden und bereits über einen Benutzernamen (in der Form: ab123456) verfügen, senden bitte eine E –Mail (…@rwth-aachen.de) spätestens bis zum 31. Januar 2022, 24 Uhr (Ausschlussfrist) an , um sich anzumelden (wenn vorhanden, plus Matrikelnummer) Sie werden dann als Teilnehmer in den RWTHmoodle Lernraum aufgenommen und erhalten als Bestätigung eine Email mit link zum Lernraum Lernraum (dieser ist erst am 02.02.2022 freigeschaltet!).

Es handelt sich um eine reine Funktions-E-mail-Adresse, von der weder Informationen, Serviceleistungen oder Antworten zum Kurs bezogen werden können.

Personen mit einer ...@ukaachen.de E-Mail Adresse müssen sich schon bei der RWTH über das Identity Management Selfservice -System mit Benutzernamen (TIM-Kennung) und Passwort (Single Sign-on) registriert haben. Ansonsten geht es nur über das Coupon-Code–Verfahren (s.u.).

Externe Personen ohne Benutzername: Diese Personen müssen erst durch das RWTH-Partner-Verfahren „verpartnert“ werden. Daher bitte zuerst so schnell wie möglich bei anmelden, danach bekommen Sie dann einen Coupon-Code zugesandt, damit sie sich über ConnectMe bei der RWTH Aachen bis zum 27. Januar 2022, 24 Uhr (Ausschlussfrist) registrieren können. Anschließend kann die Person vom GWP-Team ebenfalls dem Lernraum als Teilnehmer hinzugefügt werden.

 

Allgemeine Informationen zu den Kursen "Wissenschaftliches Fehlverhalten und gute wissenschaftliche Praxis "

Seit dem 1. Juni 2013 ist bei Einreichung des Antrags auf Zulassung zur Promotion immer der Schein des Kurses "Wissenschaftliches Fehlverhalten und gute wissenschaftliche Praxis" erforderlich!

Dieser Kurs findet regelmäßig dreimal im Jahr, einmal in Englisch, statt, immer in der vorlesungsfreien Zeit (im Frühjahr, Pfingsten und im Herbst). Der Kurs ist nicht anmeldepflichtig.

Falls Sie Fragen zu diesem Kurs haben, wenden Sie sich bitte an , Institut für Immunologie,
Tel. 0241-80-80208.

Die nächsten Kurse "Wissenschaftliches Fehlverhalten und gute wissenschaftliche Praxis" finden statt am:

  • 2. Februar 2022

Bitte schauen Sie regelmäßig auf diese Internetseite, wir werden hier Informationen zu den kommenden Kursen veröffentlichen, sobald sie vorliegen.

Klausurergebnisse

Die Ergebnisse der Klausuren „Wissenschaftliches Fehlverhalten und gute wissenschaftliche Praxis“ sind unten im Download-Bereich zu finden.

Die entsprechenden Scheine werden nicht ausgegeben, sie werden stattdessen im Promotionsbüro gesammelt und den jeweiligen Promotionsanträgen dann beigefügt. Eine PDF-Liste derjenigen, für die dieser Schein nun im Promotionsbüro vorliegt, kann unten im Download-Bereich heruntergeladen werden.

Kurse im CDS

Auch im Center for Doctoral Studies der RWTH (CDS) finden Veranstaltungen zur "guten wissenschaftlichen Praxis" statt. Diese werden dort auch auf Englisch angeboten.

weitere Informationen beim CDS