Filmreihe „Chancengleichheit, Gleichstellung, Gender & Diversity“

19.01.2022

Nach dem Auftakt mit "Little Women" als Präsenzfilm des Filmstudios im Dezember 2021, wird die Reihe im Januar 2022 mit zwei Angeboten im Streaming-Format fortgesetzt. 

 

Im Zeitraum 19. - 21. Januar 2022 ist für alle RWTH und UKA Angehörige der Film

TRANS – I got Life

im Streaming-Format verfügbar. Interessierte sichern sich bitte über diesen Link ein Online-Ticket, mit dem dann im genannten Zeitraum den Film anschauen werden kann.

Es steht ein Kontingent an kostenfreien Tickets zur Verfügung, welche nach dem „First-Come-First-Serve-Prinzip“ vergeben werden.

Der zweite Film wird im Zeitraum 26. - 28. Januar 2022 als Stream zur Verfügung stehen:

JANE

Auch hier sind kostenfreie Tickets verfügbar, die ebenso nach „First-Come-First-Serve“ vergeben werden. Bitte sichern Sie sich ebenso hier über diesen Link ein kostenfreies Ticket!

Die Filmreihe wird als Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro der RWTH, dem Gleichstellungsprojekt der Studierendenschaft der RWTH, dem Dekanat der Medizinischen Fakultät (Referat für Karriereentwicklung und Gender), der Gleichstellungsbeauftragten des UKA und des IGaD angeboten.